Region

Skifahren im Winter - Wandern im Sommer

Winter in Andermatt

Rund um Andermatt finden Sie im Winter viele Wege, auf denen Sie durch die Schneelandschaft wandern können. Eine ideale Kombination zum Wandern ist die Schussabfahrt auf dem Schlitten vom Nätschen bis Andermatt (7 km).


Für Skifahrer, Carver und Snowboarder stehen am Gemsstock, Nätschen, in Realp, dem Skigebiet Sedrun-Oberalppass oder auch Disentis herrliche Skigebiete zur Auswahl. Zum Free Ridern bekannt sind die Gebiete Gemsstock und Disentis.

Sommer in Andermatt

Geniessen Sie den Sommer in der herrlichen Bergwelt im Gotthardgebiet um Andermatt. Wandern, Biken, Klettern, Gleitschirmfliegen, Golfen, Fischen oder Tennis spielen - auch im Sommer ist in Andermatt der Teufel los. Rund um Andermatt und dem Gemsstock gibt es eine Vielzahl von Strassen, Strässchen und Wegen, die je nach Steigung und Neigung befahren oder bewandert werden können. Die Grenzen setzen Sie sich selber. Je nach Formstand können Sie täglich mehrere tausend Höhenmeter bewältigen. Herrliche Aussichten auf Berge, Täler und Gletscher entschädigen für die Steigungen, die Sie dann und wann aus dem Sattel zwingen werden.